arndt geiger herrmann

arndt geiger herrmann

Neubau Wohnüberbauung Küsnacht, 2016

Wohnüberbauung Küsnacht Situation mit Villa und Park
Wohnüberbauung Küsnacht Innenraum Wohnen Essen mit Balkon und Seesicht
Wohnüberbauung Küsnacht Innenraum Wohnen Essen Küche mit Balkon und Seesicht
Wohnüberbauung Küsnacht Situation am See mit Gartenpavillon und Park

Der Entwurfsgedanke entstand aus der Lektüre des Quartiers: solitäre Punktbauten säumen das Seeufer, grössere Mehrparteienhäuser sind in der zweiten Gebäudetiefe dahinter. Des weiteren fordert die prägnante benachbarte Villa Sansara zu Respekt und Dialog. Daraus entstanden zwei Häuser mit unterschiedlicher Körnigkeit und Volumen, die scheinbar zufällig und doch gekonnt zueinander und zu den umliegenden Bauten in Bezug stehen. Gemeinsam ist Ihnen die Architektursprache, die Materialisierung und natürlich der gemeinsame Park-Garten. Zum See, zur Aussicht und zur tief scheinenden Sonne im Westen sind dreiseitig umlaufende Balkone und Terrassen angeordnet welche spielerisch miteinander in der Höhe verbunden sind. Sie ermöglichen Aufenthalt im Freien und gewähren gleichzeitig Einsichtschutz. Seitlich und hangseitig schliessen sich die Baukörper eher und geben Behaglichkeit und Privatheit. Eine «harte» Schale aus Naturstein aussen, Holzpaneele im geschützten Terassenbereich und ein hohes Mass an Verglasung ergeben zusammen eine zeitlos angenehme und einladende Komposition und eine starke Identität.

Vermietung: http://sansara-park.ch/