arndt geiger herrmann

arndt geiger herrmann

Neubau Einfamilienhaus Erlenbach, 2009

Einfamilienhaus Erlenbach Westfassade Garten Aussentreppe
Einfamilienhaus Erlenbach Strassenfassade Chinesischer Basalt
Einfamilienhaus Erlenbach Schwimmbad Poolhaus Seesicht
Einfamilienhaus Erlenbach Westfassade Terrasse Holzrost Dämmerung
Einfamilienhaus Erlenbach Innenraum Korridor Treppe Parkett

Das Grundstück liegt in einem locker bebauten, älteren Ortsteil von Erlenbach an privilegierter, leichter Hanglage mit Sicht zum Zürichsee, zur Albiskette sowie Richtung Berge. Um die Aussicht möglichst zu verstärken, wurde das Gebäude im oberen Teil des abfallenden Grundstücks platziert. Das Gebäude wirkt gegen Osten geerdet und ist eher vornehm geschlossen, gegen Süden und Westen fällt das Haus terrassen- und kaskadenartig gegen den See ab. Die zeitlose Residenz und ihre Architektur stehen für höchste Ansprüche an die Wohnkultur, sie ist exklusiv und repräsentativ, eingebettet in die benachbarte bestehende Bausubstanz, in der parkartigen Landschaft von Erlenbach, hoch über dem See und umgeben von einem schönen Pflanzbestand — eine Wohnkultur und Räume, welche die Sinne ansprechen. Die Architektur ist kubisch, wirkt zentriert, hat jedoch dank seiner ausladenden Terrassen ein treppenförmiges Hinuntergleiten und damit eine besondere Dynamik. Das Ineinanderfliessen von Innen- und Aussenräumen ist an der äusseren Gestaltung und an der Ausbildung der Kuben sichtlich spürbar. Das Gebäude wirkt geerdet und schwebend gleichzeitig, respektiert die Qualitäten des Ortes und ist Zeitgeist auf prägnante Weise.